Über mich


Mein Name ist Sandesh Dieter Wilbers

 

Ich bin u.a. anerkannter Facial-Harmony Trainer & Practitioner,

Three in One ConceptsTM Consultant Facilitator,

NLP-Practitioner,

und freischaffender Künstler.

 

So können Sie mich erreichen:

Tel. 0 25 93 / 95 11 81

Email: info@aura-active-art.de

 

 


Dies ist das Vorwort zu einem Fotobuch mit Texten und Gedichten, betitelt: "Im Garten des Herzens".

Es kann ein Puzzelstein zu einem Bild von mir sein, der etwas mehr über "mich" sagt, als aufgezählte Stationen in meinem Lebenslauf.
Also:


Vorwort

Es ist nicht immer leicht, dem Zynismus zu widerstehen und vor mir selbst und anderen einzugestehen, dass ich an einen

„Garten des Herzens“ im eigenen Inneren und an ein mögliches Paradies in der Welt glaube.
Wir leben in einer Welt, die für uns Menschen oft alles andere ist, als ein Paradies.
Ich wurde 1955 in Deutschland geboren. Obwohl ich das Glück hatte, bis heute eine relative Friedenszeit zu erleben, habe ichTragödien und Tiefen des Lebens kennen gelernt.

Für mich ist das Paradies ein zu bestellendes Land, keine riesige, von Geisterhand gepflegte Parkanlage. Wir sind die Gärtner!

Ich glaube daran, dass, trotz aller Schrecknisse, die wir Menschen durch die entfesselte Wildheit der Natur oder durch andere Menschen erfahren können, es im Inneren eines jeden von uns das Potential gibt, zuerst zum eigenen „Garten des Herzens“ und, eines Tages, zu einem gemeinsamen Paradies zu gelangen.

Auch, wenn ich auch die Möglichkeit sehe, dass wir als Menschheit im Spiel der Natur scheitern können, wenn es uns nicht
gelingt, über kollektive destruktive psycho-physiche und gesellschaftliche Strukturen hinauszuwachsen.


Wir können die Möglichkeit ein Paradies zu erschaffen mit der Kraft von Vertrauen, Hoffnung und Handeln kultivieren und unser Leben damit bereichern. Sogar die, die so sehr missbraucht und zerstört wurden, dass alle Hoffnung auf Verbesserung unmöglich scheint, können davon profitieren. Vielleicht nur durch die Kraft, die ein Individuum in seinem „Garten des Herzens“ findet, um dann die freundliche Hilfe zu leisten, dieser Person das Leben einigermaßen erträglich zu machen oder in angemessener Weise für sie zu sorgen. Auch das kann ein Stück vom Paradies sein.

In vielen Medien werden Missstände zur Genüge aufgezeigt und beklagt. Meine Bilder und Texte aus dem „Garten des Herzens“ haben einen anderen Ansatz. Sie spiegeln die innere Suche und das wohltuende und inspirierende  Abenteuer (meines) kreativen Ausdrucks wieder, den ich auf dem Weg durch den „Garten desHerzens“ fand.
Indem ich Ihnen diesen Selbstausdruck zugänglich mache, wünsche ich mir, dass auch Sie etwas von der Erbauung und Inspiration finden, die ich selbst bei dieser Arbeit erlebt habe und erlebe. Ich hoffe, Sie können Energie daraus gewinnen und motiviert werden, Ihr eigenes Stück vom Paradies zu kultivieren und es, im
Rahmen Ihrer Bedürfnisse und Möglichkeiten, mit anderen teilen.

Danke, dass Sie mich ein Stück weit auf meinen Wegen begleiten -
"Im Garten des Herzens“.

Sandesh Dieter Wilbers        

Mai 2016